Dipl. Psychologe*in/M. Sc. Psychologie männlich, weiblich, divers

Canisius-Beratungsstelle

Die Canisius-Beratungsstellen gehören zu den Franz von Assisi-Einrichtungen und haben ihren Sitz in Schwäbisch Gmünd. Zu ihnen gehören eine Erziehungs- und Familienberatung, eine Interdisziplinäre Frühförderung, das Kinderschutz-Zentrum Ostalb und eine Praxis für Ergotherapie und Logopädie.

Für unsere Erziehungs- und Familienberatung und unsere Interdisziplinäre Frühförderung suchen wir ab 01.04.2023 einen Dipl.-Psychologen*in/ M.Sc. Psychologie in Vollzeit (50% Erziehungsberatung, 50% Frühförderung). Die Stelle ist unbefristet.

Zum Leistungsspektrum der Erziehungs- und Familienberatung gehört
• Beratung für Familien in Fragen der kindlichen Entwicklung und Erziehung
• Diagnostik und Beratung mit Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
• Beratung bei Trennung und Scheidung
• Beteiligung an Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit
• Vernetzungs- und Gremienarbeit
• Therapeutische Methoden

Zum Leistungsspektrum der Interdisziplinären Frühförderung gehört
• die interdisziplinäre Eingangs- und Verlaufsdiagnostik von entwicklungsverzögerten und behinderten Kindern von 0-6 Jahren
• Frühförderung von Kindern im Einzel- und/oder Gruppensetting (bis max. Schuleintritt)
• die Beratung der Eltern
• die Arbeit in einem Interdisziplinären Team
• der enge Austausch in Fallbesprechungen mit Kinderärzt*innen und Erzieher*innen sowie anderen an der Förderung Beteiligten
• Vernetzung und Gremienarbeit

Wir erwarten / von Vorteil wären:
• Approbation als PP oder KJP
• Erfahrung im beraterisch-therapeutischen Setting in institutionellem Rahmen
• Methoden zur Krisenintervention
• Interkulturelle Beratungskompetenzen
• Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
• Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
• Freude an der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen
• Grundkenntnisse in Kinderschutzfragen

Wir bieten:
• umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
• die Mitarbeit in erfahrenen interdisziplinären Teams
• eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einer innovativen Jugendhilfeeinrichtung
• die Teilhabe an einer fortschrittlichen Unternehmenskultur und an einer dynamischen Dienstgemeinschaft
• eine der Aufgabe entsprechende angemessene Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag AVR
• eine zusätzliche Altersversorgung
• 30 Urlaubstage

Für weitere Fragen steht Ihnen der Einrichtungsleiter der Canisius-Beratungsstellen, Herr Dipl.-Psych. Markus Hirsch, unter der Ruf-Nummer 07171-180821 oder über Email-Kontakt: markus.hirsch@franzvonassisi.de zur Verfügung.

Online-Bewerbungen über das Stellenportal der Homepage. Bitte beachten Sie die PDF-Dateien schriftliche Bewerbung und Vorstellungsgespräch unter der Rubrik Stellenangebote auf unserer Homepage www.franzvonassisi.de

Postalische Bewerbung an Canisius-Beratungsstellen, Herrn Markus Hirsch, Heugenstr. 1, 73525 Schwäbisch Gmünd
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an markus.hirsch@franzvonassisi.de