Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

Webseite Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
Die Stelle ist zum 01.06.2021 zu besetzen.
Zu besetzen ist eine Vollzeit-Stelle. 80% Prozent der Stelle sind unbefristet, 20% der Stelle sind auf zwei Jahre befristet.
Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis mit Sitz in Villingen-Schwenningen liegt in einer reizvollen Urlaubsregion mit hohem Freizeitwert und einem reichhaltigen kulturellen Angebot. Villingen-Schwenningen ist Hochschulstandort, zahlreiche weiterführende Schulen bieten gute Qualifikationsmöglichkeiten.
Ihre Aufgaben
• Beratung und Begleitung von Eltern, Kindern und Jugendlichen bei Fragen der Erziehung und Entwicklung, familiären Krisen und Konflikten
• Beratung im Kontext von Trennung- und Scheidung, einschließlich Mitwirkung im Schwarzwald-Baar-Modell zur Beratung hoch strittiger Elternpaare
• Tätigkeiten der Prävention und Elternbildung einschließlich gruppenbezogener Angebote für Kinder, Jugendliche und / oder Eltern
• Vernetzung mit anderen Anbietern im psychosozialen Bereich
• Schwerpunkt in der Arbeit mit männlichen Klienten
Ihr Profil
• ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Diplom bzw. Master) oder ein vergleichbares Studium
• eine absolvierte therapeutische Weiterbildung (bevorzugt systemisch / familientherapeutisch) oder in einer solchen befindlich
• Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familiensystemen mit hoch komplexen Problemkonstellationen
• hohe Kompetenz zur eigenständigen Fallbearbeitung, Team- und Kommunikationsfähigkeit
• Sicherheit im Umgang mit Office-Anwendungen und Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere genutzte Verfahren
• Einsatzbereitschaft und Flexibilität
• Bereitschaft zur beruflichen Fortbildung, zur Reflexion und zur persönlichen Weiterentwicklung
• Bereitschaft bei Bedarf an den verschiedenen Standorten der Beratungsstelle tätig zu sein
• Führerschein Klasse B und Bereitschaft einen eigenen PKW zu Dienstfahrten innerhalb des Landkreises einzusetzen
Freuen Sie sich auf
• ein hoch kompetentes, erfahrenes multidisziplinäres Team
• eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit mit persönlichem Freiraum
• einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
• gute Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
• Supervision als wesentliches Qualitätsmerkmal
• Eingruppierung nach den persönlichen Voraussetzungen in TVöD SUE 14 mit zusätzlicher Altersvorsorge
• Zuschuss zum ÖPNV-Umwelt Abo und zum betrieblichen Firmenfitnessprogramm
Das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bewerbungsfrist:
18.04.2021
Ihre Ansprechpersonen zum Tätigkeitsbereich:
Name: Daniel Mielenz
Funktion: Leiter der Beratungstelle
Tel: 07721 913-7680
Name: Petra Rist
Funktion: Sachgebietsleitung und stellvertretende Stellenleitung
Tel: 07721 913-7942
Hinweis für Bewerbende:
Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen berücksichtigt werden können, die über unseren Online-Bewerbungsassistenten auf unserer Homepage eingehen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an d.mielenz@lrasbk.de